Fünf Frauen und der Ferdinand

Christa und Ferdinand Knam mit den Töchtern Marlies, Dagmar, Rosi und Oma Gessler starteten 2003 mit dem Bauerngarten an der Bundesstraße 32. Das Konzept: „garantiert beste bäuerliche Qualität - frisch aus der Region, direkt vom Feld” hat sich bestens bewährt.

Heute wird der Betrieb von Christa und Ferdinand Knam mit Tochter Rosi betrieben. Außerdem sind im Bauerngarten drei Halbtagskräfte angestellt. Zusätzlich arbeiten Praktikanten (von April – November) mit. Die Tochter Marlies und Robert Müller haben 2006 geheiratet. Heute haben sie drei Töchter und einen Milchviehbetrieb in Groppach bei Grünkraut. Die Tochter Dagmar und Stefan Münst haben 2009 geheiratet. Sie haben zwei Töchter und einen Milchviehbetrieb in Unterwaldhausen bei Schmalegg.